Yamada-kun to Nananin no Majo [J-Dorama]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Yamada-kun to Nananin no Majo [J-Dorama]

Beitrag von Schneewittchen am So Jan 12, 2014 2:53 pm


Yamada-kun to Nananin no Majo [dt.: Yamada-kun und die sieben Hexen] ist eine Dorama-Adaptation des gleichnamigen, erfolgreichen Mangas von Miki Yoshikawa.

Der als dumm berüchtigte Problemschüler Ryu Yamada und die Musterschülerin Urara Shiraishi könnten unterschiedlicher gar nicht sein. Doch gerade sie beide verstricken sich durch ein Missgeschick miteinander, woraufhin sie sich mithilfe von Toranosuke Miyamura auf eine chaotische Suche nach den sieben Hexen der Schule machen.

Die Besatzung sieht folgendermassen aus (ohne die weniger wichtigen Rollen):

Dieses Drama ist wirklich lustig. Für mich war die Story eher zweitrangig, der Humor und Yusukes Schauspielkünste standen für mich an erster Stelle. Ich will gar nicht zu viel verraten, um den Überraschungseffekt beizubehalten (deshalb auch nur diese kurze Plot-Beschreibung xD). Mir hat das Drama auf jeden Fall gefallen. Es war etwas Lockeres für Zwischendurch und ist schnell durchgeschaut. :)
avatar
Schneewittchen
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 13.10.13

http://etcetera.de.to

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten